Gasthaus  "Zum Heidekrug"

Oberjünne 24

14822 Planebruch

Tel. 03 38 35 - 4 15 65

Fax 03 38 35 - 4 15 67

 

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag ab 12.00 Uhr

Ruhetag: Dienstag und Mittwoch

(An Ruhetagen nach telefonischer Absprache)

     

Website: http://www.gasthaus-heidekrug.de

      

Profil:

Oberjünne befindet sich inmitten des Naturparks „Hoher Fläming“, einer hügeligen Landschaft, bedeckt mit zahlreichen Kiefernwäldern.

Das Ausflugslokal ist ein traditionsreiches Familienunternehmen, welches sich seit 1927 aus einer anfangs kleinen Schankstube entwickelt hat und seit Längerem weit über Oberjünne hinaus bekannt und beliebt ist. Kiefernwäldern der Märkischen Heide werden in dem gemütlichen Gasthaus im Forsthausstil hervorragende Wild- und Fischspezialisten angeboten. Das Wild und den Fisch liefern traditionsgemäß Jäger und Fischer aus der Umgebung. Auch gutbürgerliche regionale Gerichte sind im Angebot. Oder machen Sie einfach nur einen Ausflug zu Kaffee und Kuchen.

      

Besonders beliebt sind die ebenfalls angebotenen Kremserfahrten. Gerne wird für Sie nach vorheriger Abstimmung eine Kremserfahrt im Grünen organisiert. Bitte kontaktieren Sie das Gaststättenteam telefonisch.

  

Reservierungen von Plätzen für Feiern, aber auch zum Essen werden gern entgegengenommen!

 

Meine persönliche Wertung: *

Küche:    Gesamteindruck:

 

Im Heidekrug werden Sie in einer gemütlich und ländlich rustikal eingerichteten Gaststube bewirtet

    

Eine kleine Sammlung zeigt Ihnen, welche Tiere Sie in der Gegend beobachten können

     

Malerisch eingebettet in das Örtchen Oberjünne liegt im Zentrum der Gasthof

 

Für Kremserfahrten stehen verschiedene Wagen je nach Grüße der Gesellschaft zur Verfügung

 

Auch an Ihre Lieblinge ist gedacht

letzte Aktualisierung: 18.06.2020,   Angaben ohne Gewähr!

© Harumi Michelle Waßerroth